Hurlin 1970

 

2016: 4 mal 25 Jahre binnen kurzer Zeit. Diese besonderen Jubiläen in Mörfelden, Nauheim, Flörsheim und Kelsterbach feiern wir mit einer Jubiläumsaktion. Und auch etwas Neues entsteht: Unsere Rüsselsheimer Hörakustik bekommt Anfang August ein eigenes Zuhause, sie zieht in das Ärztezentrum im Burggrafenlacher Weg (die Optik bleibt natürlich in der Bahnhofstraße). Es entsteht mehr Raum für Ihr Hören.

2015: 45 Jahre Hurlin, Jubiläumsaktion. Die gesamte Familie Hurlin zeigt, wie sehr gutes Sehen und Hören Menschen jeden Alters im Alltag begleitet.

2014: Einführung des Erlebnis-Sehtests PASKAL 3D in allen Filialen gleichzeitig. Die Mitarbeiterschulungen übernahmen die beiden Erfinder des Systems: Fritz Paßmann aus Dortmund und der Mörfeldener Dieter Kalder.

2013: Inzwischen haben wir in fünf Filialen die Hörakustik eingeführt — und dabei jeweils auch kräftig modernisiert.

2010: 
Ralph und Jochen Hurlin übernehmen die Verantwortung, Uwe und Lorle Hurlin treten im Hintergrund kürzer. Seit diesem Jahr bietet Hurlin Ihnen auch alle Leistungen in der 
Hörakustik, zuerst in den Filialen in Mörfelden und Flörsheim.

In den 90er Jahren entstehen die Fachgeschäfte in Mörfelden, Nauheim, Flörsheim und Kelsterbach. 


Schon in den frühen 80er Jahren hält die digitale Datenverarbeitung in der optischen Industrie Einzug und zeitgleich 
auch bei uns. Die neuen Technologien waren die Grundlage 
für einen nachhaltigen Innovationsschub in der Werkstatt- 
und Fertigungstechnik und damit in der Herstellungsqualität.

Am 28. Januar 1974, während der 1. Ölkrise, eröffnen Uwe und Lorle Hurlin 
in Rüsselsheim ihr zweites Geschäft. Dort sorgte damals
 ein riesiges Salzwasser-Aquarium für Aufmerksamkeit. 1979 folgt eine weitere Niederlassung, in Trebur.

9. Mai 1970, Raunheim, Jakobstraße 10: 
Eröffnung des 1. Hurlin Fachgeschäftes für 
Brillenoptik und Kontaktlinsen.